Freunde und Förderer der Basilika St. Kastor Koblenz e.V.

In privilegierter Lage am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, unweit des Deutschen Eck, hat die viertürmige Basilika St. Kastor für die Silhouette der Stadt – gleich von welchem der beiden Flüsse aus betrachtet – eine besondere Bedeutung. Architekturgeschichtlich ist der dominante Bau eines der Hauptwerke der mittelrheinischen Romanik.
Die Basilika St. Kastor ist die älteste Kirche von Koblenz und die Mutterkirche der übrigen Seelsorgskirchen. Der Probst – später das Stift – war der parrochus proprius der Großpfarrei Koblenz. Die feierliche Erhebung der Pfarrkirche zur basilica minor erfolgte im Rahmen eines Pontifikalamtes mit dem Apostolischen Nuntius am 16. Februar 1992.

Projekte des Fördervereins

Mit der Weihe der neuen Mayer-Orgel am 2. November 2014 war das Projekt des alten Orgelbauvereins vollendet.
Manche Aufgabe in unserer Basilika steht aber noch an.

Gillenfelt-Epitaph

Restaurierung des Portals

Abgeschlossene Projekte des Fördervereins 

CD zum 85. Geburtstag von Prof. Höhnen
Zieglein-Epitaph

Geschichte und Ziele des Fördervereins

Im Mai 1983 wurde der Bauverein St. Kastor Koblenz e.V. gegründet, um die Außen- und Innenrenovierung der Basilika zu fördern. Nach Abschluss der Sanierungs- und Renovierungsarbeiten stand die Beschaffung einer neuen Orgel im Vordergrund. Zu diesem Zweck wandelte die Mitgliederversammlung im Mai 2007 den bestehenden Bauverein in Orgelbauverein St. Kastor e.V. um. Mit der Weihe der neuen Orgel im Jahr 2014 war der Vereinszweck, Anschaffung einer Orgel, erfüllt. Die Mitglieder beschlossen in der Folge die Weiterfassung des Vereinszwecks und die Umbenennung des Orgelbauvereins in Freunde und Förderer der Basilika St. Kastor Koblenz e.V.
Wie in der Satzung verankert, haben wir uns vorgenommen,
• das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturgeschichtlichen und religiösen Ranges von St. Kastor zu wecken und zu beleben,
• zur denkmalgerechten Erhaltung und Pflege von Bausubstanz und Inventar der Basilika St. Kastor beizutragen,
• das kulturelle Leben in St. Kastor, insbesondere durch spirituelle und künstlerische Akzente mit der neuen Orgel zu fördern und
• finanziell in Ergänzung zu kirchlichen und öffentlichen Mitteln jene Maßnahmen zu unterstützen, die den vorgenannten Anliegen dienen.
Um diese Ziele zu erreichen, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Helfen können Sie uns, indem Sie Mitglied in unserem Verein werden oder uns durch eine Spende unterstützen – IBAN: DE04 5705 0120 0001 0041 59

Förderverein SANKT KASTOR

Der Vorstand
Dürfen wir uns Ihnen kurz vorstellen.

Michael Hörter

1. Vorsitzender

Bernhard Bandus

Stellvertretender Vorsitzender

Hans Breuer

Schatzmeister

Prof. Heinz Anton Höhnen

Beisitzer

Heribert Mais

Beisitzer

Karl-Heinz Meurer

Beisitzer

Hanns Zündorf

Beisitzer, delegiert durch den Verwaltungsrat St. Kastor

KONTAKTIEREN SIE UNS

Freunde und Förderer der Basilika St. Kastor Koblenz e.V.,
Florinspfaffengasse 9,
56068 Koblenz

0261 3905 2222

kontakt@foerderverein-st-kastor.de

Menü