CD zum 85. Geburtstag von Prof. Höhnen

von links: Heribert Mais, Bernhard Bandus, Michael Hörter, Hanns Zündorf, Heinz Anton Höhnen, Ulla Knopp
Prof. Heinz Anton Höhnen vollendete am 8. August 2017 sein 85. Lebensjahr. Im Sommer des selben Jahres beschloss der Vorstand des Fördervereins, Herrn Höhnen eine CD zu seinem Geburtstag zu widmen und die Herausgeberschaft zu übernehmen. Prof. Höhnen ist seit 1961 bis zum heutigen Tag als Kirchenmusiker an der Basilika St. Kastor tätig. Die neue Mayer-Orgel, am 2. November 2014 geweiht, ist gerade dank der engen Kooperation zwischen ihm und der Orgelbaufirma ein weit über die Region hinaus beachtetes Instrument geworden, das schon von vielen international renommierten Organisten gespielt wurde.
Für das Projekt sollten ehemalige Schüler und Kollegen von Prof. Höhnen für das Einspielen der Orgelwerke auf der Orgel der Basilika St. Kastor gewonnen werden. Das Ansprechen der Organisten übernahm Frau Ulla Knopp und gemeinsam mit ihnen dann auch die Auswahl der Stücke.
Der Förderverein freut sich, eine CD präsentieren zu können, die einige der schönsten und beeindruckendsten Werke der Orgelliteratur enthält.
Und dankt allen beteiligten Organisten, den Herren Joachim Aßmann, Koblenz; Thomas Becher, Saarbrücken; Peter Dicke, Königswinter; Prof. Dr. Ludger Lohmann, Stuttgart und Paul Steffes, Koblenz für ihre Bereitschaft, sich mit dem Einspielen der Orgelwerke an diesem CD-Projekt zu beteiligen.
Die CD kann für EUR 12,00 in der Basilika nach den Gottesdiensten erworben werden, beim Verein der Freunde und Förderer der Basilika St. Kastor Koblenz e.V. telefonisch (0261/3905 2222) bestellt werden (Versandkosten EUR 3,00).
Weitere Verkaufsstellen sind die Buchhandlung Reuffel und die Tourist-Information im Forum Confluentes.
Menü